Obazda

Obazda ist ein bayrischer Käse-Aufstrich, der bestens zur Brezel und Bier passt!
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Beilage, Kleinigkeit
Land & Region Deutsch
Portionen 4

Zutaten
  

  • 200 g Camembert
  • 40 g Butter
  • 100 g Frischkäse
  • 15 g Paprikapulver
  • 1 rote Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50-100 ml Weißbier
  • Schnittlauch

Anleitung
 

  • Lasse den Camembert und die Butter zunächst auf Raumtemperatur erwärmen.
  • Schneide den Camembert in grobe Stücke und zerdrücke in mit einer Gabel.
  • Mische Butter, Frischkäse und Gewürze unter.
  • Gib nach und nach ein wenig Weißbier dazu. Die genaue Menge hängt von der Käsesorte ab, aber der Aufstrich sollte auf jeden Fall nicht suppig werden.
  • Schmecke ab und lasse für 2 Stunden im Kühlschrank ziehen.
  • Schneide die Zwiebel in Halbmonde.
  • Serviere zu frischem Brot oder Brezeln, den Zwiebeln und frischem Schnittlauch.

Notizen

Der Camembert sollte für den besten Geschmack möglichst reif, also nah am Ablaufdatum sein.
SourceBBQ Pit
Vorheriger ArtikelVeganer Honig
Nächster ArtikelLokum
Celine
Celine ist Studentin und interessiert sich für alles rund ums Kochen und Essen.
- Advertisment -

Beliebt

S’more Schälchen

Reis Kheer

Homemade Ghee

Mini Bananen Creme Pies