Weiße oder braune Eier – wo liegt der Unterschied?

Je nach Hühnerrasse und Alter legen Hennen weiße, hell- oder dunkelbraune oder sogar blau-grüne Eier ab. Die Nährstoffwerte und somit auch der Geschmack zweier unterschiedlich gefärbter Eier ist aber nahezu identisch.

Falls du also eine Schalenfarbe einer anderen vorziehst, kannst du sie bedenkenlos weiterhin kaufen – der Inhalt ist der gleiche.

Hier erfährst du worauf es bei der Wahl von Eiern wirklich ankommt.