Mac and Cheese

Auf der Suche nach einem Mac and Cheese Rezept bin ich auf dieses hier gestoßen, das versucht den US-Klassiker, den viele Kinder in den USA, meist aus einer blauen Box zubereitet, genossen haben, nachzuahmen.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch

Zutaten
  

  • 250 g Makaroni oder Ellenbogen Pasta
  • 175 ml Kondensmilch (nicht gezuckert)
  • 1 Ei (L)
  • 225 g Cheddar (alternativ Gruyère, Gouda oder Münster)
  • 110 g Schmelzkäse/Sandwichkäse-Scheiben
  • ½ EL Maisstärke
  • 60 g Butter
  • ½ TL Senfkörner (gemahlen)
  • ½ TL Hot Sauce
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung
 

  • Koche die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich gesalzenem Wasser.
  • Verrühre Milch, Ei, Hot Sauce, Senf und Maisstärke gut, zerreibe den Käse und schneide den Scheibenkäse in kleinere Würfel.
  • Gieße das Nudelwasser ab und lasse die Butter mit den Nudeln im Topf bei niedriger Hitze schmelzen.
  • Gib zunächst die Milch-, dann die Käsemischung in den Topf und lasse unter stetigem Rühren köcheln bis der Käse vollends geschmolzen und die Soße schön cremig ist.
  • Schmecke mit Salz, Pfeffer und falls gewünscht mehr Hot Sauce ab und serviere.

Notizen

Wenn du magst, kannst du die Nudeln auch ein paar Minuten weniger kochen und das ganze im Ofen bei 200°C mit Käse golden-braun überbacken.