Chili Mac

Du magst Chili und Mac and Cheese? Dann ist dieses Rezept perfekt für dich!
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch
Portionen 3

Equipment

  • ofenfester Topf oder Auflaufform

Zutaten
  

  • 140 g Makaroni
  • 1 Dose Tomaten (gehackt, 400g)
  • 220 g Kidneybohnen (aus der Dose oder gekocht)
  • 70 g Mais
  • 100 g Tomatenmark
  • 480 ml Gemüsebrühe
  • 8 g Koriander (frisch)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • ½ EL Chilipulver
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Ahornsirup (alternativ: Agavensirup)
  • 1 EL Öl
  • Käse (genug zum Bestreuen)

Anleitung
 

  • Schneide Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel.
  • Vermische alle trockenen Gewürze in einer kleinen Schüssel.
  • Zerschneide den frischen Koriander fein.
  • Erhitze Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze und brate die Zwiebeln darin bis sie glasig werden.
  • Gib Knoblauch und die Gewürzmischung hinzu und lasse kurz kochen bis aromatisch.
  • Rühre die Gemüsebrühe an und füge sie mit Tomaten, Mais, Bohnen, Koriander und Nudeln in den Topf.
  • Bringe das Ganze zum Kochen und erniedrige dann die Hitze auf niedrig und lasse für 5 Minuten simmern.
  • Heize den Ofen auf 180°C vor.
  • Gib Tomatenmark und Ahornsirup hinzu und lasse für weitere 5 Minuten simmern. Wenn die Nudeln zu diesem Zeitpunkt noch stark zu wenig gekocht sind, lasse sie noch etwas weiter kochen.
  • Wenn die Nudeln fast al dente sind (sie dürfen ruhig noch so eine Minute davon entfernt sein), nimm den Topf vom Herd, bestreue großzügig mit Käse und überbacke für 10 Minuten im Ofen.
    Wenn dein Topf nicht für den Ofen geeignet ist, überführe das Chili Mac in eine Auflaufform, bestreue mit Käse und backe anschließend darin für 10 Minuten.
  • Lasse das Chili Mac kurz abkühlen und serviere dann.

Notizen

  1. Probiere dieses Rezept doch mit deinem selbstgemachten Bouillon-Pulver!
  2. Für eine vegane Version, verwende veganen Käse. Ansonsten eignet sich zum Beispiel frisch geriebener Cheddar besonders gut. 
Vorheriger ArtikelEiersalat
Nächster Artikel„Hush Puppies“ mit Aioli
Avatar
Celine
Celine ist Studentin und interessiert sich für alles rund ums Kochen und Essen.
- Advertisment -

Beliebt

S’more Schälchen

S'more Schälchen S'mores sind normalerweise kleine Sandwiches aus Butterkeksen mit geschmolzener Schokolade und gerösteten Marshmallows in der Mitte. Für diese...

Reis Kheer

Reis Kheer Kheer ist ein indischer Reispudding, der sehr einfach zuzubereiten ist! Du kannst ihn mit deinen Lieblingsgewürzen, Früchten oder...

Homemade Ghee

Homemade Ghee Ghee ist eine Art Butterschmalz, auch geklärte Butter oder Butterreinfett genannt und wird unter anderem oft in indischer...

Mini Bananen Creme Pies

Mini Bananen Creme Pies Pie Kruste8 Butterkekse25 g Zucker30 g Butter1 Prise ZimtBananen Creme1 ½ Bananen25 g Zucker15 g Maisstärke1...