Roter Glühwein

Besser als auf jedem Weihnachtsmarkt!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Ruhzeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 15 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Mitteleuropäisch
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Flasche Rotwein (z.B Spätburgunder/Pinot Noir)
  • 1 Orange
  • 2 Stangen Zimt
  • 6 Nelken
  • 4 Sternanis
  • 2 EL Rohrzucker
  • 2 EL Honig

Anleitung
 

  • Die Gewürze und Süßungsmittel zum Wein geben und gut verrühren.
  • Den Wein vorsichtig erhitzen, er sollte dabei aber auf keinen Fall kochen! Bei längerem Kochen von Wein entsteht nämlich das Zuckerabbauprodukt Hydroxymethylfurfural, das im Verdacht steht krebserregend zu sein.
  • Wenn der Wein heiß ist, von der Herdplatte nehmen und für 1 bis 2 Stunden durchziehen lassen.
  • Danach erneut erwärmen und genießen!

Notizen

Für eine vegane Version probiere dieses Rezept doch mit selbstgemachtem veganen Honig oder ersetze den Honig durch Agavensirup!
Celine
Celine
Celine interessiert sich für alles rund ums Kochen und Essen. Sie probiert gerne Neues aus und kocht mit Leidenschaft Rezepte aus den USA.

Beliebt