Kartoffelpfanne mit Putenfleisch

Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 400 g Kartoffeln vorgekocht
  • 300 g Putenfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Knoblachzehen
  • 1 EL Parmesan gerieben
  • 200 ml Milch
  • 100 g Champignons
  • 2 Möhren
  • 200 g Crème Fraîche
  • 2 Paprika
  • Öl zum Braten
  • Petersilie optional
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • Sojasauce

Anleitung
 

  • Pute schneiden, mit Salz würzen und im Öl anbraten.
  • Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln, unter das Fleisch heben und einige Minuten anschwitzen.
  • Paprika und Möhren klein schneiden, dazugeben und 2-3 Minuten mit anbraten.
  • Mit der Crème Fraîche, etwas Sojasauce und der Milch ablöschen und mit den restlichen Gewürzen abschmecken.
  • Parmesan und nach Belieben Petersilie dazugeben und nochmals gut vermischen.
  • Zum Schluss die vorgekochten und geschälten Kartoffeln dazugeben und kurz aufkochen lassen.
Keyword Gemüse, Kartoffeln, Putenfleisch
Jana
Jana
Hallo! Ich bin Jana und studiere Journalismus & PR. Schon seit ich groß genug gewesen bin, mit der Nase über die Küchenarbeitsplatte zu kommen, habe ich meiner Mama als kleines Helferlein in der Küche assistiert. Obwohl ich mich selbst als echte Naschkatze bezeichnen würde, koche ich privat doch eher gesund und versuche es auch beim Backen umzusetzen. Ich liebe die Vielfalt und Abwechslung und deswegen kann es auch bei Rezepten nicht ausgefallen genug für mich sein!

Beliebt