Easy Caramel-Fudge

Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 50 Stück

Equipment

  • 1 Zucker- oder Küchenthermometer
  • 1 Brownie-Blech oder kleine Auflaufform

Zutaten
  

  • Öl für die Form
  • 150 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 150 ml Milch
  • 175 ml süße Kondensmilch
  • 1 Packung Vanillezucker

Anleitung
 

  • Ein Brownie-Blech oder eine kleine Auflaufform mit Backpapier oder Alufolie auslegen, sodass die Ränder überstehen, damit die Masse später gut herausgehoben werden kann. Papier oder Folie mit Öl einfetten.
  • In einem Topf Butter, Zucker, Milch, Kondensmilch und Vanillezucker unter ständigem Rühren langsam erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist und sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren kochen lassen, bis die Masse eine Temperatur von 116 Grad erreicht hat. Am besten mit einem Zucker- oder Küchenthermometer die Temperatur kontrollieren. Das kann 30-40 Minuten dauern.
  • Wenn die Temperatur erreicht ist, Topf vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten unter ständigem Rühren abkühlen lassen.
  • Nochmals kurz verrühren und in die vorbereitete Backform geben.
  • Glatt streichen und auskühlen lassen.
  • Vor dem Servieren aus der Form stürzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Keyword Fudge, Karamell, Süßes
Jana
Jana
Hallo! Ich bin Jana und studiere Journalismus & PR. Schon seit ich groß genug gewesen bin, mit der Nase über die Küchenarbeitsplatte zu kommen, habe ich meiner Mama als kleines Helferlein in der Küche assistiert. Obwohl ich mich selbst als echte Naschkatze bezeichnen würde, koche ich privat doch eher gesund und versuche es auch beim Backen umzusetzen. Ich liebe die Vielfalt und Abwechslung und deswegen kann es auch bei Rezepten nicht ausgefallen genug für mich sein!

Beliebt