Chicago-Style Pizza

Zubereitungszeit 1 Std.
Gehzeit 3 Stdn.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch
Portionen 1 26cm Pizza

Equipment

  • 26cm Backform oder Gusseisenpfanne

Zutaten
  

Teig

  • 210 g Weizenmehl
  • 30 g Maismehl
  • 5 g Salz
  • ½ EL Zucker (ca. 6g)
  • ½ Packung Trockenhefe
  • 150 ml Wasser (warm)
  • 60 g Butter (30g geschmolzen, 30g weich)

Tomatensoße

  • 15 g Butter
  • ½ Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Dose Tomaten (am Stück oder gehackt)
  • Zucker
  • Oregano
  • Chiliflocken
  • Salz

Belag

  • 230 g Mozzarella (gerieben)
  • Parmesan

Optional

  • Paprika, Oliven, Salami, Speck etc.

Anleitung
 

Teig

  • Vermische Weizen-, Maismehl, Salz, Zucker und Hefe.
  • Füge Wasser und geschmolzene Butter hinzu und mixe gut bis ein homogener Teig entsteht.
  • Lasse den Teig in einer geölten Schüssel, gut abgedeckt mit Frischhalte- oder Aluminiumfolie in einer warmer Umgebung für 1 bis 2 Stunden gehen bis sich sein Volumen etwa verdoppelt hat.
  • Rolle den Teig danach in ein großes Rechteck (ca. 38×30) aus und streiche ihn mit der restlichen Butter ein. Rolle ihn danach der Länge nach ein und forme den Teig wieder in einen Ball.
  • Lasse den Teig für eine weitere Stunde im Kühlschrank ruhen.

Tomatensoße

  • Schmelze die Butter in einem Topf und füge dann Zwiebeln und Gewürze hinzu. Koche für etwa 5 Minuten.
  • Füge Knoblauch, Tomaten und Zucker hinzu. Lasse bei niedriger Hitze für etwa 30 Minuten köcheln bis die Soße eine dickere Konsistenz hat.

Pizza

  • Heize den Ofen auf 220°C vor.
  • Rolle den Teig aus bis er etwa einen Durchmesser von 30 cm hat, oder ein Stück größer ist als die Form, die du verwendest.
  • Hebe deinen Teig mit dem Nudelholz auf (wickle ihn dazu etwas um das Holz) und lege ihn über die Form. Presse den Teig gut an die Ränder. Überhängenden Teig, kannst du zur Verstärkung des Bodens benutzen.
  • Gib nun den Mozzarella auf den Teigboden.
  • Anschließend kannst du deinen gewünschten Belag auf den Käse legen.
  • Gib jetzt die Soße hinzu und reibe etwas Parmesan drüber.
  • Backe die Pizza etwa 20-28 Minuten, bis der Käse und die Ränder golden braun sind. Nach etwa 15 Minuten kannst du die Pizza mit Aluminiumfolie bedecken und fertig backen, um zu starkes Braunen oder unebenes Backen zu vermeiden.