Overnight Oats


Diese leckeren, fruchtigen Overnight Oats bereitet man einfach am Abend vor und stellt sie dann über Nacht, wie der Name auch verrät, in den Kühlschrank. Am Morgen verbringt man dann keine Zeit mit der Zubereitung des Frühstücks, sondern genießt einfach die schon fertigen Overnight Oats. Durch die Mandelmilch bekommen die Haferflocken eine wunderbar cremige Konsistenz, die durch die knusprigen Mandelstücke gut abgerundet wird. Besonders, wenn man vormittags in Eile ist, kommen diese Overnight Oats gelegen.

 

Zutaten

  • 40g Haferflocken
  • 1EL Chiasamen
  • 3TL zerkleinerte Mandeln
  • 20g gefrorene Beeren
  • 1El Agavensirup
  • 150ML Mandelmilch