Ananas Empanadas


Ein leckere Nachspeise, die ganz leicht auch zur Hauptspeise umfunktioniert werden kann. Der Teig besteht aus nur wenigen Zutaten und kann gefüllt werden mit allem, was das Herz begehrt. Eine Ananas Füllung macht diese Empanadas zum leckeren Snack und Dessert. Sie können aber genauso gut mit Schwarzen Bohnen oder Gemüse gefüllt werden. Die Hälfte des Teiges friert man einfach ein oder hebt sie für später auf.

Zutaten

  • 390 g Mehl
  • 1 Tl Salz
  • 110 g Margarine
  • 1 Tl Apfelessig
  • 175 g Wasser
  • 1 Ananas
  • 1 El Zucker
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Tl Kardamom
  • 80 g Sojajoghurt als Dip