Start Salate Geräucherter Karotten-"Lachs"

Geräucherter Karotten-„Lachs“

Eine vegetarische Alternative zu Lachs, die man zum Beispiel auf einem Brötchen mit Frischkäse genießen kann.
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Beilage, Frühstück, Kleinigkeit, Salat
Portionen 1 kleines Blech

Zutaten
  

  • 450 g Karotten (etwa 5, 6 große Karotten
  • 2 TL Meersalz (optional: geräuchert)
  • 2 TL brauner Zucker
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Flüssigrauch
  • 2 Eier (L)
  • 1 Zitrone
  • Olivenöl

Anleitung
 

  • Schneide die Karotten der Länge nach in feine Scheiben.
  • Vermische Salz, braunen Zucker, Pfeffer und Flüssigrauch in einer kleinen Schüssel.
  • Lege die Karotten-Scheiben schichtenweise in eine große Schüssel oder einen Behälter und gib auf jede Schicht etwas von der Gewürzmischung bis sowohl Karotten-Scheiben als auch die Gewürzmischung aufgebraucht ist. Falls du mehr Gewürzmischung benötigst, rühr einfach etwas mehr an.
  • Lasse die Karotten für mindestens 30 Minuten marinieren.
  • Reibe die Schale einer Zitrone ab.
  • Nimm die Karotten aus der Schüssel und gieße die extra Flüssigkeit ab.
  • Gib die Karotten zusammen mit Zitronenzest und Ei zurück in die Schüssel und vermische gut.
  • Heize den Ofen auf 175°C vor.
  • Lege ein Backblech mit Backpapier aus und bestreiche es mit etwas Olivenöl.
  • Lege die Karotten auf dem Backblech aus, sie dürfen sich dabei ruhig überlappen.
  • Bestreiche die Oberflächen mit der Ei-Mischung, die in der Schüssel zurückgeblieben ist.
  • Packe das Backblech gut mit Aluminiumfolie ein und backe für 30 bis 35 Minuten.
  • Nimm aus dem Ofen und lasse abgedeckt vollständig abkühlen.

Notizen

Wenn du kein geräuchertes Meersalz findest oder nicht extra kaufen willst, verwende einfach etwas mehr Flüssigrauch.
SourceFood52
Vorheriger ArtikelGebackener Feta mit Brombeer-Kompott
Nächster ArtikelVodka Cranberry
Avatar
Celine
Celine ist Studentin und interessiert sich für alles rund ums Kochen und Essen.
- Advertisment -

Beliebt

S’more Schälchen

Reis Kheer

Homemade Ghee

Mini Bananen Creme Pies