Cornbread (Maismehlbrot)

Dieser US-Klassiker ist besonders im Süden der USA beliebt, wo es oft zu den verschiedensten Gerichten serviert oder einfach mit etwas Butter genossen wird. Auch als Beilage zum Thanksgiving Fest passt es wunderbar.

Equipment

  • Ø 22cm Gusseisenpfanne oder Backform

Zutaten
  

  • 195 g Weizenmehl
  • 120 g Maismehl
  • 50 g Zucker (optional)
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 2 Eier (L)
  • 240 ml Milch
  • 3 EL pflanzliches Öl (45 ml)
  • 45 g Butter (geschmolzen)

Anleitung
 

  • Heize den Ofen auf 205°C vor und fette die Backform gut mit Butter ein.
  • Vermische alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel.
  • Verrühre die flüssigen Zutaten in einer separaten Schüssel.
  • Gieße die flüssigen Zutaten über die trockenen und vermische bis du keine trockenen Flecken mehr ausmachen kannst. Passe dabei auf nicht zu viel zu mixen, Klümpchen sind okay!
  • Gib den Teig in die Backform und backe für 20 bis 25 Minuten bis golden braun.
  • Serviere als Beilage oder warm mit etwas Butter und Honig.

Notizen

Wenn du ein krümeligeres Brot magst, ersetze das Weizenmehl ganz oder teilweise durch mehr Maismehl. Alternativ kannst du es auch mit einem Ei weniger versuchen.